[wpseo_breadcrumb]

Auf zum Park Clean Up

Die Kinder verwandeln sich in „Park Clean Up Kids“ und sorgen dafür, dass die Parks ihrer Umgebung wieder einen Tick grüner, sauberer und einladender werden. 

Vogelgezwitscher, frische Luft und jede Menge Grün, das zum Herumtollen einlädt. Aber was ist denn das? Oft finden sich Dinge auf Grünflächen, die da nicht hingehören. 

Darum ist es uns ein großes Anliegen bereits die junge Generation für den Schutz unserer Natur zu begeistern – die Schönheit einer jeden Parkanlage kann ja erst so richtig zur Geltung kommen, wenn sie auch sauber gehalten ist. 

Dosen haben nichts neben duftenden Rosen zu suchen und auch Snack-Verpackungen haben ihre natürliche Umgebung nicht neben strahlenden Gänseblümchen – das finden auch die Kids. Die Kleinen haben nämlich schon früh ein ziemlich gutes Gefühl dafür, was in die Natur gehört und was in den Abfalleimer. Durch das gemeinsame Großreinemachen im Park wird ihr Umweltbewusstsein noch gestärkt. 

Also auf zum Park Clean Up – dieser Aufforderung kommen immer mehr Eltern mit ihren Kindern nach, um ihren Beitrag zu leisten. Den Park sauber zu halten, das ist nicht nur das Anliegen vieler freiwilligen kleinen und großen Helfer, auch Mitarbeiter der Stadt sind darum bemüht. Als die Park Clean Up Kids bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit von einem dieser Mitarbeiter entdeckt wurden, gab es zur Belohnung leckere Waffeln. Na, das lohnt sich doch in jeder Hinsicht!