Startseite » Danke » Kinderschutz – Kinderrechte

Kinderschutz – Kinderrechte

Projekt 02/2021

Auch die Kleinsten unter uns haben Rechte und das ist gut so. Es ist wichtig die kindlichen Interessen zu schätzen und ihre Vorstellung gekonnt wahrzunehmen. Denn somit zeigt die Welt der Erwachsenen den Kindern auf, dass sie ein wertvoller Teil dieser Gesellschaft sind.

Das Wohl der Kleinsten darf immer im Mittelpunkt stehen. Das Recht seine Meinung zu äußern und sich erfolgreich im täglichen Leben einzubinden, ist bedeutend und darf auf dem Weg ins Erwachsenenleben nicht vernachlässigt werden. Denn nur aus einem umsorgten, beschützten und gefestigten Kind wird einmal ein selbstbewusster Erwachsener.

Eltern ist es wichtig, dass sie ihren Kindern gefestigte Wurzeln und Flügeln mitgeben, damit sie einmal gestärkt das Nest verlassen, wenn sie flügge werden. Da bedarf es aber viel Feingefühl im Umgang miteinander. Den passenden Schutz und spannende Ideen, damit die kindlichen Vorstellungen auch verwirklicht werden können.

Kinder können schließlich nur für einen kleinen Teil für sich selbst einstehen. Ihre Meinung hat im Alltag oft keine große Gewichtigkeit. Um das zu ändern, braucht es Eltern, die volles Verständnis für Ihren Nachwuchs aufbringen. Diese Eltern erheben ihre Stimme für den Kinderschutz und die Kinderrechte.