[wpseo_breadcrumb]

Wildniscamp für Abenteurer:innen

Als Selbstversorger unterwegs zu sein und einige Tage im Wald zu verbringen – großartig! Hier wird ein eigenes kleines Schlaflager gebaut, sich vor Ort mit dem Gelände vertraut gemacht und nach geheimnisvollen Tierspuren gesucht. Wandern soweit die Füße tragen und unter freiem Sternenhimmel einschlafen – das ist ein großes Abenteuer für die Kleinen.  

Umgeben von sattem Grün, die Tiere und die Natur beobachten, das ist unser Wildniscamp für Kids. Denn wo Fuchs und Henne sich gute Nacht sagen gibt es viel zu entdecken, darf durch das Dickicht gestreift und gestaunt werden.  

Vor dem Übernachten unter dem freien Sternenhimmel werden sich am Lagerfeuer noch lustige Geschichten erzählt. Das macht allen ganz besonderen Spaß, denn hier wird spielerisch ganz viel über die Natur gelernt. Aber nicht nur das: Bei unserem Wildnisabenteuer geht es auch darum, sich auf andere und sich selbst verlassen zu können und sich in den einfachen Verhältnissen des Camps zurecht zu finden.

Das ist mitunter die Herausforderung für die Kleinen, die hier richtig mit anpacken. Die Umgebung wird mit großen Augen entdeckt und die kleinen Abenteurer lernen die Sprache der Natur zu verstehen und mit großer Neugierde die Geschenke aus der Wildnis zu entdecken. 

Wir unterstützen und finanzieren Ausflüge und Aktionen, damit Kinder aus prekären Verhältnissen Erholung, Spaß und Abenteuer erfahren.