[wpseo_breadcrumb]

Wikingercamp – stark und eins mit der Natur

Sich auf die Spuren der Wikinger zu begeben und gemeinsam das Wikingercamp zu erleben – einfach klasse! Naturexkursionen, Bastelaktivitäten und gemütliche Abende am Lagerfeuer warten schon auf kleine unerschrockene Nordmänner und -Frauen.  

Sie erkunden das Leben der Wikinger und entdecken die  Liebe zur Natur. Gemeinsam wird Schmuck gebastelt, den sich die kleinen Wikinger umhängen, Werkzeuge gefertigt, die für den täglichen Gebrauch im hohen Norden wichtig sind, und auch die Küche der Wikinger wird entdeckt. Kurz: hier können kleinen Abenteurer so richtig was erleben!

Sich in der Natur orientieren, gemeinsam Feuer machen, zusammen die Lieblingsspeise der Nordmänner kochen und am Lagerfeuer in die Götterwelt der Wikinger mit ihren schier endlosen Geschichten eintauchen. Später träumen die kleinen Wikinger in ihren Zelten von Zeus und dem quirligen Leben in Walhalla. Schon am nächsten Tag steht ein Hindernisparcours an, der aus Seilen und Hölzern zusammengestellt wurde. Die raue Natur darf wieder neu entdeckt werden und auch eine kleine Waffenkunde der Wikinger darf nicht fehlen. Schließlich waren sie die erfahrensten Krieger aller Zeiten. Das möchten die Kids natürlich genauer wissen!

Klar, dass hier auch in die Kostüme der Wikinger geschlüpft und das passende Theaterstück aufgeführt wird. Die Mythen und Sagen des frühen Mittelalters eignen sich hervorragend dafür, sie gemeinsam nachzustellen – genau so stolz und mutig wie die großen Vorbilder. Einfach mal raus und in eine andere Rolle schlüpfen. Das bedeutet für unsere Wikinger-Kids die pure Erholung und hält viele Abenteuer bereit, von denen zu Hause stolz berichtet werden kann.

Wir unterstützen und finanzieren Ausflüge und Aktionen, damit Kinder aus prekären Verhältnissen Erholung, Spaß und Abenteuer erfahren.