[wpseo_breadcrumb]

Wald säubern

Am Projekt „Wald säubern“ teilnehmen und erkennen, dass wir alle ein Teil der Natur sind … Schon früh kann das Verständnis unserer Kinder dafür geweckt werden – und jede Menge Spaß machen!

In der Gemeinschaft liegt der Spaß für die Kids. Das Zimmer bleibt unordentlich, aber Wald soll sauber sein – warum nicht!? So geht es mit erfahrenen Projektleitern durch den Wald und die Kinder und Jugendlichen leisten ihren Beitrag dazu, die Welt ein bisschen schöner zu gestalten und zu erhalten. Der gemeinsame Wunsch, sich aktiv daran zu beteiligen, treibt die motivierte Meute voran. Denn nur in einer intakten Natur siedeln heimische Tierarten gerne und können unsere Ressourcen erhalten bleiben.

Wenn wir bei unserer gemeinsamen Entdeckungsreise, die das Ziel verfolgt, alles wieder sauber zu machen, ein Waldtier entdecken, dann ist die Begeisterung groß. So begegnete uns bei der letzten Saubermachen-Aktion ein Reh – das war für alle Kinder überraschend und beeindruckend. Und gab Jonas stolz bekannt: „Ich kenne das Reh, das ist sicher Bambi!“. Seine Überzeugungskraft war enorm und mit der gleichen beteiligen sich auch immer wieder unzählige Kinder, um mit unserer Aktion im Kleinen einen für die Kids großen Betreg zu leisten und sich für die Natur begeistern zu lernen.