Startseite » Projekte » Glücksmomente für die kleinen Seelen

Glücksmomente für die kleinen Seelen

Sie tun sich oft ganz im Geheimen auf – dann – wann man gar nicht mit ihnen gerechnet hat, tun sie sich hervor und bringen das Herz zum Strahlen. Das Glück gestaltet sich ganz individuell, es ist persönlich ausgerichtet.  

Aber es gibt Glücksmomente, die sind bei vielen Menschen gleich. Glück wird in der Regel dann verspürt, wenn man mit Menschen zusammen ist, bei denen man sich verstanden und geborgen fühlt, das ist bei Kindern ähnlich wie bei Erwachsenen. Wenn Unternehmungen mit Menschen anstehen, die einem nahe stehen, dann kommen die kleinen und großen Glücksgefühle ganz von selbst. 

Das Wohlbefinden wird auch dann gesteigert, wenn gesetzte Ziele erreicht werden. Wenn gemeinsam an einem Strang gezogen wird und etwas in gemeinschaftlicher Arbeit Hand in Hand erreicht wird. Denn dann steigt das Glücksbarometer in die Höhe und lässt gute Gefühle zu, die sich in den Glücksmomenten zu erkennen geben. Also sollte kein Mensch aufhören, sich Ziele zu setzen und diese auch gekonnt umzusetzen. 

Ein Geheimnis des Lebens vertraut auf die Vorfreude. Es wird ein Urlaub gebucht, ein Wiedersehen steht bevor, ein Geburtstag kündigt sich an. Das sind alles Tage, die mit Vorfreude verbunden sind und diese Vorfreude darf das Herz schon vorab erwärmen und dazu beitragen, dass die Fantasie im Kopf beflügelt wird und dass daraus einzelne Glücksmomente entstehen. 

Oft braucht es im Leben nicht viel, damit sich Glücksmomente auftun können, da reicht oft ein Handschlag, auf den du zählen kannst. Da reicht oft ein Drücken, damit du weißt, dass du geliebt wirst. Da wirkt ein unerwartetes Augenzwinkern oft Wunder. Die kleinen Wunder des Alltags, die sich in kleinen -aber wichtigen- Momenten des Glücks zu erkennen geben. Oft genügt es sogar, wenn nur der richtige Song im Radio läuft und zum Mitsingen animiert. 

Sich an einem Tisch einfinden, mit Menschen, die man von Herzen mag. Sich richtig an seinem Platz fühlen und vielleicht verwöhnt werden mit leckeren Speisen und Getränken. Der Spruch: „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“, dieser eine Spruch bewahrheitet sich immer. Aber vorab muss die richtige Gesellschaft sicher sein, sie ist ein sehr wichtiger Aspekt dafür, wie gut sich Glücksgefühle entfalten können. 

Alle Ereignisse, die sich vom Alltag abheben, haben immer Alleinstellungsmarkmal und sind eng mit Glück verbunden. Wer über ein Tierbaby streicheln darf, empfindet Glück. Wer eine Unternehmung plant, tut es ebenso. Wer eine Oase der Erholung im eigenen Zuhause vorfindet, bei dem werden sich erste kleine Glücksmomente auftun, wenn der Schlüssel im Türschloss gedreht wird. Wenn auch noch das Haustier sehnsüchtig auf einem wartet, wird dieser Glücksmoment noch einmal verstärkt. Glücksmomente sind dort vorzufinden, wo der Alltag eine Pause einlegt und sich etwas Erwartendes oder etwas Unerwartetes auftut, das dem Herzen guttut. Das ist bei Kindern so und das hat sich bis hinein in das Erwachsenenleben nicht geändert. 

Wir unterstützen und finanzieren Ausflüge, damit Kinder aus ihrem Umfeld rauskommen, welches oft nicht so schön ist.