[wpseo_breadcrumb]

"Der Wald und Du" Projekttage für Stadtkinder im Grünen

Die nächste Verkehrsampel und die Verhaltensregeln im Straßenverkehr sind ihnen wohlbekannt. Sie wissen, wo es die besten Pommes gibt und finden sich im Großstadtgewimmel zurecht, denn ihr Spiellatz liegt fern der Natur zwischen Hochhäusern und Straßenkreuzungen.

Das soll sich ändern und das Projekt „Der Wald und Du“ hilft dabei! Dafür stehen unsere Projekttage für Stadtkinder im Grünen ein. Gemeinsam mit den Kids entdecken wir, was es hinter den Mauern der Stadt zu entdecken gibt. So darf Hand in Hand, gemeinsam durch Wald und Wiesen gewandert werden. „Schau – da ist ein Pony“, weiß Mia stolz zu berichten – ein Pony, das auf der grünen Wiese grast. Und so richtig abenteuerlich wird es dann im Wald, denn hier lebt Peter Hase, der sich mit etwas Glück neugierigen Kinderaugen zeigt. Mitten im Wald hat er seinen Bau und wenn wir alle ganz leise sind, traut er sich vor die Türe.

Die kleine Marlene, die zum allerersten Mal mit ihren Kinderfüßen saftig grünes Waldmoos berührte, war völlig entzückt: „Oh, das ist aber weich!“. Und schon ganz kleine Tiere wie Schnecken versetzen die neugierige Gruppe in helle Begeisterung.

„Der Wald und Du“ macht aus Stadtkindern kleine Naturforscher und begeisterte Wanderer, denn oft sind es die kleinen Dinge, die Kids faszinieren und spielerisch den Spaß an der Natur wecken.