[wpseo_breadcrumb]

Backofenträume für Kinder

Wie gestalten sich wohl Backofen-Träume? Sie entstehen durch den richtigen Mix der Zutaten. Sie duften fein und lassen das Geschmackserlebnis wahr werden.  

Wenn es draußen kälter wird und sich in den Zimmern wohlige Wärme ausbreitet, lassen sich Backofen-Träume schon von weitem riechen. Wenn es in der Vorweihnachtszeit nach Plätzchen oder Kuchen duftet, entfaltet sich einfach eine leckere Gemütlichkeit. Für die Kids steht beim Backen die Tätigkeit im Vordergrund – einfach etwas erschaffen, Neues lernen und sich auf das Ergebnis freuen. Die Spannung, wenn die Plätzchen im Ofen hochbacken, das Warten bis sie abkühlen – für Groß und Klein einfach unbezahlbar!

Mmh lecker. Backen macht glücklich und stimmt zufrieden. Himmlische Kuchenkreationen, stolze Torten, herzhafte Plätzchen oder knuspriges Gebäck – die Liebe zum Backen verbindet und lässt in gemeinschaftlicher Arbeit etwas ganz Tolles entstehen. Jede Kuchenschicht ist eine Eigenkreation, jedes Plätzchen ein echtes Unikat, das man sich gerne schmecken lässt.  

Das Gute beim Backen: jeder kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und etwas Neues erschaffen. Zudem wissen die Liebsten die selbst gebackenen Leckereien zu schätzen und lassen sich gerne überraschen. Kurz: wenn der Duft von Vanille, Zimt und vielen weiteren Backgewürzen in der Luft liegt, dann träumt die Seele von den süßen Leckereien.

Wir unterstützen und finanzieren Ausflüge und Aktionen, damit Kinder aus prekären Verhältnissen Erholung, Spaß und Abenteuer erfahren.