[wpseo_breadcrumb]

Aquadom

Wenn ein Ausflug ansteht, dann sind es für Kinder immer Glückstage mit unbeschwertem Lachen, ausgelassenem Herumtoben und Spaß ohne Ende. Diese Glückstage lassen den Alltag vergessen und machen das Leben der Jüngsten zum Abenteuer. Egal um welche Unternehmung es dabei geht.

Gerade Kinder aus schwierigen Verhältnissen haben es verdient, einen solchen Glückstag erleben dürfen und dabei ihr großes Kinderherz zu öffnen, zu staunen und Freude zu spüren. Dieser Glanz in den Kinderaugen ist jede Mühe wert!

Wir schenken Kindern einen unbeschwerten, schönen “Glückstag”, um dem oft schwierigen familiären Alltag ein paar Stunden entfliehen zu können.

Gemeinsam sind wir in die faszinierende Unterwasserwelt abgetaucht – Kinder jeden Alters waren mit großer Begeisterung dabei und ganz in ihrem Element.

Die Kinder fanden sich in der Rochenbucht ein, um nach den imposanten Wasserbewohnern Ausschau zu halten. Aber Achtung! Rochen sind Meister der Tarnung. Es wurden Seepferdchen, Quallen in ihren bunten Farben und die bekannten Clownfische bestaunt. Der einzigartige Zauber des Lebens im Meer war für jedes Kind hautnah zu spüren.  

Die wahren Schätze sind im SEA LIFE verborgen, denn da durfte unsere Piratenschatzsuche starten. Gerade die Jungs waren im Rätselfieber, um die verlorene Beute zurückzugewinnen. Wer schafft es als Erster? Die Kinder konnten schnell die Unterwasserwelten entern und bekamen dafür das Piratendiplom. Dass ein solches Diplom stolz macht, bestätigte Jonas mit der Aussage: „Wow – jetzt bin ich ein richtiger Seeräuber.“ 

Dann haben wir eine Fütterung erlebt. „In die großen Mäuler der Unterwasserbewohner wandert viel Gemüse“, wunderte sich Tim. Aber nicht nur die Bewohner des SEA LIFE haben Hunger, auch die Fische im AquaDom wollen jeden Tag mit etwa 8 kg Futter versorgt werden. Das entspricht dem Gewicht von 67 Hamburgern! Als sie das erfuhren, haben die Kinder vielleicht große Augen gemacht. Jedes einzelne Aquarium hielt zum Staunen an – diese interaktive Erlebnisreise wird wohl kein Kind so schnell vergessen.